Einfaches & rasend schnelles WordPress Hosting


Server Setup

Nginx als Reverse Proxy für Schnelle WordPress Websites

NGINX wird bei uns als Reverse Proxy für das Cachen von statischen Inhalten eingesetzt. Dadurch verringert sich die Last auf dem darunter liegendem Apache Server auf dem WordPress läuft.

Serverseitige gzip Komprimierung für WordPress Seiten

Durch Serverseitige Gzip Komprimierung verringert sich die zu übertragende Datenmenge, womit sich die Ladezeit der Webseite verringert und die gefühlte Ladegeschwindigkeit erhöht wird.

Je nach Anforderung und Wunsch benutzen Wir CloudFront bzw. Coudflare als Content Delivery Network, um statische Inhalte schneller im Netz vorhalten zu können und DDOS-Attacken abzufedern.


Speed matters

Die Seitenladegeschwindigkeit ist ein konkreter Rankingfaktor für Google und verbessert die Benutzererfahrung beim navigieren.

Tuningworkshops

Alle 6 Monate finden für unsere Kunden individuelle Performance-Tuning Workshops statt. Dabei wird die Seite analysiert und es werden mögliche Optimierungsvorschläge gegeben, sodass die Entwickler genau wissen wo sie ansetzen müssen um das Projekt zu beschleunigen.


99,9 % Uptime der Serverinfrastruktur

Durch SLA zugesicherte Serveruptime von 99,9% unserer Server-Infrastruktur mit Standort in Deutschland.

Browsercaching Setup

Unsere Webserver sind so konfiguriert, dass der Browsercache greift und damit bereits geladene statische inhalt nicht nochmal vom Server geholt werden müssen.

WordPress Optimisierungsplugin

Planet108 entwickelte ein spezielles WordPress Plugin um einige ästhetische Details zu korrigieren und damit die Performance zu steigern.

Tägliche Backups von Ordner und Datebanken

Es werden Täglich Backups von Ordnern und Datenbanken unauffällig im Hintergrund erstellt ohne die Tabellen zu locken.